Sara Joana Frühmorgen

Sara Joana Frühmorgen

Dramaturgin und Regisseurin

Die Dramaturgin und Regisseurin Sara Joana Frühmorgen ist seit 2019 wichtiger Bestandteil der Windcatcher-Productions.

Als Mitbegründerin und Projektdramaturgin des Netzwerks “die MobilitäterInnen”, war sie für Kunst und Kommunikation im öffentlichen Raum, zur Verbesserung der Mobilität von Geflüchteten im ländlichen Raum zuständig, welches vom Land Tirol gefördert und Preisträger des ArgeAlp Preis für Integration 2017 wurde.

Sara Joana beschäftigte sie sich zusätzlich als Expert*innen Kuratorin für die interdisziplinäre soziale und künstlerische Intervention “Kongress über Mut” zur Eröffnung des MuTh, Konzerthaus der Wiener Sängerknaben.

Sie war Regieassistentin für die zeitgenössische Oper u.a. für La Furas dels Baus am Lincoln Center New York, Dschungel Wien, an der Bayerischen Staatsoper München, im Opernhaus Graz; für Franc Aleu bei Wien Modern, am Festival Musica Strassburg und am Kampnagel Hamburg.

Als Regieassistentin arbeitete sie ebenfalls für das Theater, darunter auch an der Schaubühne Berlin und in der Garage X in Wien.

Ferner war sie in der Dramaturgie, szenischen Beratung und Produktionsleitung u.a. für Theaterprojekte in Wien, Berlin und München tätig.

Mit ihrer Expertise wirkte sie darüber hinaus auch als Produktionsleitung und persönliche Referentin des Intendanten bei den Sommerspielen Melk (AT) mit.